foto

Buchung

ONLINEBUCHUNG

SPORTLICH NATUR GENIESSEN

Wer in die Pedale tritt, der kann den Fahrtwind im Gesicht und die Sonne auf der Haut spüren, der kann die bunten Blumen am Wegesrand riechen und die Kühe im Vorbeifahren schmatzen hören. Eine Landschaft auf dem Fahrrad zu erkunden, ist etwas ganz Besonderes. Und für viele Menschen genau deshalb in jeder Hinsicht alternativlos. 

Wer sich in der Vulkaneifel auf den Sattel schwingt, dem winken Naturerlebnisse in reicher Fülle. Auf still gelegten Bahntrassen und entlang der Flüsse findet der Radfahrer eine Vielzahl an familienfreundlichen und leichteren Radtouren. Passionierte und sportliche Radfahrer können aber auch Höhenmeter sammeln: Steile Anstiege auf die Höhen der Eifel belohnen durch fantastische Weitblicke.

Unsere Gäste bestimmen selbst, ob sie sich auf 900 Höhenmeter oder 30 Kilometer Rundweg begeben möchten, ob elektrounterstützt auf dem E-Bike, mit oder ohne Führer. Wir freuen uns, Ihnen die schönsten Routen zu erklären oder Sie auf Ihrem Ausflug zu begleiten. Fahrräder können an der Hotelrezeption geliehen werden.

BELIEBTE TOUREN

Maare-Mosel-Radweg (58 km):

Die leichte, meist ebene Streckenführung macht den Maare-Mosel-Radweg zu einer Tour für Jedermann. Eine erste kleine Herausforderung ist der Anstieg zum 28 Meter über Daun liegenden Viadukt. Nach der Passage des „Großen Schlitzohrs“, einem von insgesamt vier Tunneln auf der Strecke, geht es vorbei an den Dauner Maaren und anderen Highlights der Vulkaneifel. Raderlebnisschleifen weisen den Weg zur Strohner Lavabombe und den Manderscheider Burgen. Von Plein an geht es rasant bergab ins Tal der Lieser, mal links, mal rechts folgt der Radweg dem Fluss bis zur Mosel. Nur noch drei Kilometer, dann ist das Ziel erreicht: das malerische Bernkastel-Kues, wo ein Bummel durch den Ort und leckere Moselweine warten. Der Rückweg kann per Radlerbus Regioline 300 Daun –Bernkastel Kues zurückgelegt werden. Aktuelle Fahrpläne erhalten Sie an der Rezeption.

Kosmosradweg Kleine Kyll (22 km):

Im Kurpark Daun, mitten in der Vulkaneifel, beginnt der Kosmosradweg, auf dem sich das Sonnensystem hautnah erleben lässt. Er ist ein Radwanderweg, der einen Teil der Vulkaneifel auf fast steigungsfreier Strecke erschließt. Erlebnisreich führt die Route zudem nicht nur über die Gemeinden Pützborn, Oberstadtfeld, Niederstadtfeld und Schutz bis nach Meerfeld, sondern auch maßstabsgetreu von der Sonne über die Planeten unseres Sonnensystems bis zum Pluto. Der Radweg ist spannend und lehrreich für Groß und Klein: Planeten sind durch Metallstelen maßstäblich in Größe und Entfernung zur Sonne dargestellt. 

LEIH-FAHRRÄDER

Wer nicht mit dem eigenen Rad anreist, kann auf Anfrage auch ein Trekking- oder Elektrorad leihen.

Informationen erhalten Sie unter:
+49 (0)6592 713-0
info@sporthotel-grafenwald.de

KONTAKT

info@sporthotel-grafenwald.de
+49 (0)6592 713-0

MOUNTAINBIKE FAHRTECHNIK-WOCHENENDE 2018

RAUF AUF‘S BIKE UND REIN IN DIE NATUR - Gemäß dem Slogan „Biken mit Leidenschaft“ bietet unser... 

loading

UP AND DAUN - MOUNTAINBIKING

In der rauen Vulkaneifel verschmelzen landschaftlicher Genuss und sportliche Herausforderung. Gerade für Mountainbike-Fahrer ist es eine der abwechslungsreichsten Regionen Deutschlands. Mit einer Gesamtfläche von 500 Quadratkilometern und einem engmaschigen Streckennetz von 750 Kilometern bietet der VulkanBike-Trailpark optimale Voraussetzungen für spannende Mountainbike-Touren durch die Eifel. 

EIFELTRAILS

Die Strecken des Trailpark stellen höchst unterschiedliche Anforderungen an Fahrtechnik und Kondition der Biker. Alle Streckenabschnitte sind gemäß ihrer Wegbeschaffenheit und der Steigungsprozente unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zugeordnet. Wer möchte, kann die traumhaften Eifeltrails ganz entspannt an der Seite eines geschulten Trailpark-Guides kennen lernen.

TRAIL-TECHNIK-PARCOURS „KOULSHORE“

Ultimativen Fahrspaß verspricht ein Abstecher in die stillgelegte Lavagrube nahe dem Dauner Ortsteil Üdersdorf-Trittscheid. Hier bietet der Trail-Technik-Parcours „Koulshore“ auf einer Fläche von 13 Hektar alles, was Mountainbiker-Herzen höher schlagen lässt: Knifflige Singletrails, rasante Abfahrten und anspruchsvolle Northshore-Elemente.

SINGLETRAILS UND ROUTEN

Zahlreiche Singletrails und Routen mit GPS-Erfahrung laden auch in unmittelbarer Umgebung des Sporthotel & Resort Grafenwald zum Mountainbiken ein.

Unser Kooperationspartner

mtb-xpert