foto

Buchung

ONLINEBUCHUNG

DATENSCHUTZ


Sporthotel & Resort Grafenwald
Eigentümer: Ferienpark Daun GmbH & Co. KG Vulkaneifel

1. PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Nachfolgend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Webseite (https://www.sporthotel-grafenwald.de) und unseres Online Shops (http://www.ovoucher.de/grafenwald). Personenbezogene Daten sind Daten mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Wenn Sie einer Nutzung Ihrer Daten widersprechen möchten, genügt eine E-Mail an: datenschutz@sporthotel-grafenwald.de.

2. GÜLTIGKEIT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von der Ferienpark Daun GmbH & Co. KG Vulkaneifel (Eigentümerin des Sporthotel & Resort Grafenwald) verantworteten Internetseiten. Unsere Internetseiten können jedoch Links zu fremden Unternehmen enthalten, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht bezieht. Die Ferienpark Daun GmbH & Co. KG Vulkaneifel gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass u. a. unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Art. 28 Abs. 3 lit. b) DSGVO zur Vertraulichkeit verpflichtet sind, unsere Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik zeitnah angepasst werden und für die Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der betriebliche Datenschutzbeauftragte und die Geschäftsführung sorgen.

Verantwortlicher:
Geschäftsführer
Dipl. Volkswirt Benno Maubach
Im Grafenwald 1
54550 Daun

Datenschutzbeauftragter:
Herr Alexander Schulz
KARST IT GmbH
Am Stadtgraben 3
56626 Andernach
E-Mail: datenschutz@sporthotel-grafenwald.de
Telefon: 02632 94 59 -0

Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von personenbezogenen Daten eine SSL Verschlüsselung  Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem „Schlosssymbol“ erkennen.

3. Geltungsbereich 

In dieser Datenschutzerklärung wird der Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Ferienpark Daun GmbH & Co. KG Vulkaneifel, Im Grafenwald 1, 54550 Daun informiert. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich ab dem 25.05.2018 insbesondere in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

4. PROTOKOLLIERUNG

Wir sammeln und speichern Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken. Dies betrifft z.B. Daten zu der Internetseite, von der aus Sie zu unserem Angebot gelangt sind (z.B. über Werbebanner) und welche Internetseiten Sie innerhalb unseres Angebots besucht haben. Hierzu können sog. Cookies (siehe Ziffer 5) oder Zählpixel-Techniken eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich sammeln und speichern. Bei einem Besuch unserer Webseite werden die IP-Adresse Ihres Rechners, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Browsertyp, besuchte Seiten und Betriebssystem gespeichert. Die Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken in anonymisierter Form ohne konkreten Personenbezug. Es werden keinerlei Nutzer- oder Verhaltensprofile oder Vergleichbares erstellt. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben genannten Zwecken.

5. Cookies

Wir verwenden temporäre Cookies für die Dauer Ihres Aufenthaltes auf unseren Internetseiten, um die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Sie beinhalten rein technische Informationen und keine persönlichen Daten. Sie werden automatisch beim Verlassen unseres Angebots wieder entfernt. Des Weiteren setzen wir permanente Cookies mit einer beschränkten Lebenszeit ein, um die Nutzung unserer Internetseiten und Marketingaktionen zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots für Sie zu optimieren. Die durch Cookies verarbeiteten Daten  sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich. Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch unterbinden möchten, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Um herauszufinden, wie dies bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des Browsers oder wenden Sie sich an den Hersteller. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Cookie-Funktionen eingeschaltet zu lassen, da Ihnen nur dann alle Komfortfunktionen zur Verfügung stehen.

6. VERWENDUNG IHRER PERSONENENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder darüber, welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenverarbeitung einwilligen.

Reservierungsanfrage

Bei der Reservierungsanfrage  per Kontaktformular  über unsere Webseite werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Ihre E-Mail mit den Kontaktdaten wird in unserer Digitalen Ablage archiviert. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Feedback

Beim Kontaktformular Feedback  über unsere Webseite werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung nur dann gespeichert, sofern Sie eine Antwort per E-Mail wünschen. Ihre E-Mail mit den Kontaktdaten wird in unserer Digitalen Ablage archiviert. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Prospektanfrage

Beim Kontaktformular Prospektanforderung über unsere Webseite werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage und Weiterverarbeitung zum Postversand der Broschüren gespeichert. Ihre E-Mail mit den Kontaktdaten wird in unserer Digitalen Ablage archiviert. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Kommentare und Beiträge

Wenn Sie Kommentare Bewertungen oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt zur rechtlichen Absicherung der Ferienpark Daun GmbH & Co. KG Vulkaneifel, für den Fall, dass Kommentare widerrechtliche Inhalte aufweisen (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnte die Ferienpark Daun GmbH & Co KG Vulkaneifel ggf. selbst für den Kommentar belangt werden und hat daher an der Identität des Verfassers ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Internet mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen oder für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Darüber hinaus werden wir diese Daten nur dann zur gelegentlichen Zusendung weiterer Informationen zu bestimmten Angeboten, Produkten oder sonstigen Dienstleistungen unsererseits nutzen, wenn Sie einer Zusendung vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Diese Zustimmung können Sie für die Zukunft jederzeit widerrufen: es genügt hierfür eine E-Mail an datenschutz@sporthotel-grafenwald.de.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Angebots unserer Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden, um die Nutzung unserer Webseite für Sie noch komfortabler zu gestalten. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse des Nutzers wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Die Datenverarbeitung erfolgt somit auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

7. GOOGLE ANALYTICS und GOOGLE ADWORDS

GOOGLE ANALYTICS

Auf dieser Webseite wird Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung:
Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Empfänger / Kategorien von Empfängern:
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten:
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung:
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

GOOGLE ADWORDS

Wir nutzen außerdem das Online-Werbeprogramm "Google AdWords" und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Webseite für Sie auszuwerten. Mit Hilfe von Google Adwords werden Werbeanzeigen (sog. Google Adwords) auf externen Webseiten geschaltet, um auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Anhand der Daten der Werbekampagnen ermitteln wir, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind.

Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Adwords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO ein.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy.

Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de
Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

8. VERWENDUNG VON SOG. SOCIAL PLUG-INS

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plug-Ins („Plug-Ins“) diverser sozialer Netzwerke verwendet, nämlich von:

FACEBOOK

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

+1 Schaltfläche von Google+

Dieses Angebot verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ:  http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

9. NEWSLETTER

Anmeldung zum E-Mail Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, senden wir Ihnen ca. 1x im Monat Informationen zum Hotel, Ferienpark, und Produkten oder Neuigkeiten im Unternehmen. Pflichtangabe zur Anmeldung eines Newsletters ist nur Ihre E-Mail Adresse. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.  Wir versenden Newsletter, E-Mails nur aufgrund gesetzlicher Erlaubnis oder mit der Einwilligung des Empfängers (z.B. schriftliche Einwilligung beim Check In). Für die Anmeldung des Newsletters verwenden wir das sog. Double-Opt-In Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung zum Newsletter eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können, Art. 7 Abs. 1 DSGVO. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse, Datum und Uhrzeit. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei unserem Versanddienstleister Mailjet gespeicherten Daten (dazu nachfolgend) protokolliert:

Einsatz des Versanddienstleisters „Mailjet“

Der Versand unseres Newsletters erfolgt über den Dienstleister Mailjet SAS, Rue de l’Aubrac, 75012 Paris in Frankreich. Ihre Mailadresse, sowie Ihr Name (wenn angegeben) werden bei Mailjet gespeichert.  Mailjet bietet anonymisierte Auswertungsmöglichkeiten an, die keinerlei Rückschlüsse auf Ihr persönliches Nutzerverhalten bieten. Ihre Daten werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenschutzhinweise von Mailjet können sie hier nachlesen: https://www.mailjet.de/sicherheit-datenschutz/

Kündigung/Widerruf

Die Einwilligung zum Erhalt unseres E-Mail Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über einen am Ende eines Newsletters platzierten Link oder über unsere Homepage www.sporthotel-grafenwald.de/Newsletter widerrufen. Damit erlöschen ihre Nutzerdaten zur Einwilligung in den Versand.

10. Bewertungsportal Customer Alliance

Es kann sein, dass wir Ihre E-Mail Adresse im Zusammenhang mit  einer Bitte um Abgabe einer Bewertung zu Ihrem Aufenthalt im Sporthotel & Resort Grafenwald verwenden. Der Versand der Gästebefragung erfolgt über die CA Customer Alliance GmbH, Ullsteinstraße 118,12109 Berlin.

Zur Erfassung der Kundenbewertung werden bei Customer Alliance folgende Daten gespeichert: Mailadresse, Geschlecht, Nachname und Vertragsdaten. Customer Alliance ist mit der Durchführung der Bewertungen und deren Analyse zu unserem Hause beauftragt.

Ihre Mailadresse wird nur hierfür nur verwendet, wenn Sie uns beim Check In oder während Ihres Aufenthaltes Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art.6 Abs.1 lit. a) DS-GVO erteilt haben.

Diese Zustimmung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kurzfristig widerrufen durch E-Mail an: datenschutz@sporthotel-grafenwald.de

11. ONLINE SHOP

Bei allen Bestellungen in unserem Online Shop werden die von ihnen eingegebene Daten von uns automationsunterstützt verarbeitet und an den Shopbetreiber Online Voucher (www.ovoucher.de) gesendet. Werbeinformationen erhalten Sie in diesem Zusammenhang ausschließlich vom Shopbetreiber Online Voucher. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Alle Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarten werden über zertifizierte Payment-Anbieter über deren geschützte SSL-Leitung unter Berücksichtigung von PCI-Richtlinien übertragen. Damit kann kein Unbefugter (nach dem aktuellen technischen Stand) die von Ihnen eingegebenen Daten während der Übertragung im Internet lesen. Die Angaben werden automationsunterstützt verarbeitet. Eine Weitergabe von Kundendaten an Dritte findet nicht statt.

12. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nichtmehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fallhaben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@sporthotel-grafenwald.de.

Die Punkte 7& 8 dieser Datenschutzerklärung wurden durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter München tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutzrecht Christian Solmecke erstellt.

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Ferienpark Daun GmbH & Co. KG Vulkaneifel:

Herr Alexander Schulz
KARST IT GmbH
Am Stadtgraben 3
56626 Andernach
E-Mail: datenschutz@sporthotel-grafenwald.de
Telefon: 02632 94 59 -0 


Stand: 25. Mai 2018

Sporthotel & Resort Grafenwald
Im Grafenwald
54550 Daun 

Telefon: +49 (0)6592 713-0
Fax: +49 (0)6592 713-444

info@sporthotel-grafenwald.de
www.sporthotel-grafenwald.de

Einzelne Ansprechpartner finden Sie im Bereich GASTGEBER